Spannende Spiele bei den Clubmeisterschaften 2020 des TC Breisach

 

Jugend_Kinder_Tennis_Breisach

Über 35 Kinder und Jugendliche nahmen am vergangenen Sonntag, den 11. Oktober am Schnupperkurs, dem Tennisabzeichen und den Clubmeisterschaften teil.

Während des Schnuppertrainings brachte die Trainerin Milena den Kindern die ersten Schritte des Tennissports bei. Der Verein hofft, dass die Kinder beim neuen Trainingsformat „Play & Stay“ (jeweils dienstags 14 bis 15 Uhr, Einstieg noch möglich) weitermachen.

Das Tennisabzeichen des Badischen Tennis Verbands legten sieben Teilnehmer unter der Anleitung von Carlotta Scholz und Laetia Fischer ab. Alle Kinder erreichten mit tollen Leistungen das silberne Abzeichen.

 

Im Rahmen der Clubmeisterschaften unter der Leitung der neuen Jugendleiter Gert Balzer und Ingo Kilian wurden in zwei Wochen mehr als 40 mitreißende Matches ausgetragen. Neben der Einzeldisziplin wurden in diesem Jahr auch Doppel bestritten. Am Finaltag fanden die letzten Spiele statt und die Sieger wurden geehrt. Die Eltern unterstützten mit Kuchenspenden, die Clubleitung sorgte für ein Abschlussessen und viele Sponsoren stellten tolle Preise zur Verfügung.

Sieger & Zweitplatzierte im Einzel:

Raphael Kilian & Julius Isele (U12 Einzel Junioren), Rosalina Lang & Carlotta Rupp (U12 Einzel Juniorinnen), Elena Böhme & Lena Gampp (U14 Einzel Juniorinnen), Luis Rupp & David Kilian (U15 Junioren), Yannick Schmitd & Matteo Diodona (U17 Junioren)

David Kilian

(Jugendtrainer)